Rohrleitungsbau

 

Heutzutage muss jedes Anwesen mit den wichtigsten Selbstverständlichkeiten versorgt sein. Leitungen und Rohre unter der Erde (zum Beispiel für Telekommunikation) sind im Gegensatz zur Überlandverlegung weniger anfällig für Witterung und andere äußere Einflüsse und sind heute eigentlich Standard. Mit unseren verschiedenen Verfahren für den Rohrleitungsbau können wir Ihnen individuelle Lösungen bieten, egal ob Stahl, PVC (Polyvinylchlorid), PP (Polypropylen) oder HDPE (High Density Polyethylen, ein noch neuerer Werkstoff für Rohre, der als besonders dicht gilt und der für Temperaturen von minus 40 bis plus 110 Grad Celsius einsetzbar ist).

 

Unsere Spezialisierung im Rohrleitungsbau erfolgte in den Sparten Kabelleitungstiefbau, Wasserleitungsbau und Kanalbau mit konventionellen oder grabenlosen Verfahren. Mehr Informationen zu den einzelnen Fachgebieten erhalten Sie in der nachfolgenden Übersicht.

 

Zu unserem Leistungsspektrum gehören auch Kernbohrungen, Pressungen oder Kabeleinzugs- und einblasarbeiten. Des Weiteren übernehmen wir sämtliche Leistungen rund um den Rohrleitungsbau nach Ihren Wünschen: Lieferung, Montage und Verlegung. Darüber hinaus sind wir Ihr verlässlicher Partner für die Wartung und Reparatur bestehender Leitungsnetze. Die Kabeleinblastechnik übernimmt unsere kompetente Partnerfirma Stiedl & Schorpp GbR. Natürlich wird bei allen unseren Projekten die Wiederherstellung des Oberflächenbestandes gewährleistet.

 

Mithilfe modernster Ortungs- und Vermessungsgeräte können bestehende und neue Leitungstrassen eingemessen und dokumentiert werden.

 

Kabelleitungstiefbau

  •     FTTC - Ausbau
  •     FTTB - Ausbau
  •     Aufbau von Multifunktionsgehäusen
  •     Einbau von Kabelschachtanlagen

Wasserleitungsbau

  •     Reinigung / Desinfektion / Inbetriebnahme von Leitungsnetzen
  •     Brunnenbau
  •     Arbeiten an Asbestzementrohren (TRGS 519 zertifiziert)

Kanalbau

  •     Mischsysteme
  •     Trennsysteme
  •     Hausanschlüsse
  •     Durchlässe

Wir arbeiten mit grabenlosen Verfahren:

mit Sonderbauweisen:

oder mit konventionellen Verfahren:

  •     offene Bauweise mit dem Zweck angepassten Maschinen


    Mehr Informationen unter den einzelnen Rubriken im Maschinenpark

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
BiSt Tiefbau GmbH & Co. KG - Gewerbegebiet 1 - 3 - 94255 Böbrach - Tel.: 09923 / 77 23 300 - Fax: 09923 / 77 23 302